FÜR BESTELLUNGEN GEÖFFNET.

Wir bieten Click & Collect Service in der Zeit zwischen 10 Uhr und 18 Uhr an. Dazu einfach anrufen oder online bestellen.

Am 03. September 2019 präsentierte Target Darts die neuen Produkte. Es ist Target mittlerweile zu lieben Gewohnheit geworden, jedes Jahr in einem exklusiven Launch Event die allerneusten Entwicklungen aus dem eigenen Haus vorzustellen – und dieses Jahr waren auch wir eingeladen.

Also fuhren wir nach England. Genauer gesagt so ziemlich in das bezaubernde Nichts, durch welches sich die typisch englische Landschaft bei Sawbridgeworth, etwa 50km nördlich von London auszeichnet. Was sollen wir sagen, es war einfach nur der Wahnsinn. Denn wenn man schon am Vorabend Phil Taylor entspannt an der Hotelbar setzten wird, weiß man, dass Großes auf einen zukommt.

Genau das ist passiert. Auf der eigentlichen Veranstaltung selbst trafen wir alle Target Spieler. Taylor, Raymond van Barnefeld, Rob Cross, Paul Lim, Adrian Lewis, Nathan Aspinall und die Liste ist noch um einiges länger. Grob überschlagen saßen wir mit 28 Weltmeistertiteln aus PDC und BDO, Männer und Frauenwettbewerbe, zusammen. Besonders Emotional war ein langes Video, in denen Raymond van Barnefeld von Freunden, Wegbegleitern und vielen bekannten Dartspielern gewürdigt wurde.

 Rudi mit Barney

Danach aber ging es an die Präsentation der Produkte. Kurzum: Target Elysian 5. Wieder einmal ein Prototyp, eine Ahnung dessen was dank moderner Fertigungsprozesse in den nächsten Jahren auf uns zukommen wird. Schon jetzt kann man dies sehen. Denn der neue Carrera Dart ist an den Elysian 3 angelehnt. Auch die neuen Agora Verde, Daytona Fire, Adrian Lewis Gen 4, Rob Cross 80 und einige weitere Produkte konnten wir bewundern.

Paul Lim ist einer der nettesten Menschen, die man sich vorstellen kann.

Highlight des Launchs war aber das neue SW-SS Spitzen System. Steeldartspitzen, die innerhalb von Sekunden ausgetauscht werden können. Wer also gerne experimentiert mit Länge und Typ von Spitzen hat nun ein sehr starkes Werkzeug in Händen. Es kommt noch besser. Das System kommt nicht nur in dem neuen SW-SS Dart – sondern auch im neuen Phil Taylor Gen 6. Ein neuer Phil Taylor Dart! Und wir ihn schon in der Hand halten durften können wir sagen – wieder mal ein Meisterstück.

Was bleibt noch zu sagen? Am Abend gab es ein nettes Beisammensein. Chris spielte noch ein Doppel gegen Paul Lim und wir erhielten einige interessante Informationen von verschiedenen Spielern.

Wir können nur sagen: Danke, Target und hoffentlich bis nächstes Jahr!