JETZT ZUR ABHOLUNG BESTELLEN.
ONLINE & PER TELEFON.

Aufgrund des Lockdowns bleibt der Dartshop geschlossen. Daher könnt ihr ab sofort online unser gesamtes Sortiment zur Abholung bestellen. 

Warum muss man eigentlich ein Dartboard an die Wand hängen? Dafür muss man bohren, man läuft Gefahr die Wand zu beschädigen und nicht zuletzt in Häusern mit mehreren Parteien können die Geräusche störend sein. Dafür gibt es eine einfach und geniale Lösung: Dartboard Stative:

Das Board wird einfach eingehängt, der Surround aufgesteckt und schon kann es losgehen. Dann kurz nachmessen, ob die Entfernung stimmt – in 2 Minuten ist man bereit, die ersten Pfeile zu werfen.
Jedoch – warum nur im eigenen Haus spielen? Mit dem zusammenklappbaren Stativ ist man auch im Garten nach kürzester Zeit spielbereit. Auch für unterwegs, im Urlaub oder zum Training bei Freunden ist ein Stativ eine praktische Lösung. Wer nur ab und zu spielt und keinen Platz hat, es dauerhaft aufzustellen, kann es ganz einfach zusammengeklappt so lange platzsparend lagern, bis es wieder benötigt wird.

Surround und Teppich wie im Video sind nicht zwingend notwendig, wir empfehlen diese aber sehr. Gerade das in verschiedenen Farben erhältlich Surround hat nicht nur optische Funktionen. Es hält Darts auf und stabilisiert zudem das Board auf dem Stativ.

Wir beraten euch gerne bei uns im Laden zu den verschiedenen Möglichkeiten.